A Christmas Carol – Ein Weihnachtslied in Prosa

Charles Dickens * «Christmas Carol» gehört in vielen englischsprachigen Schulen zum traditionellen Adventsprogramm und ist ein fester Teil des Kulturverständnisses geworden. Es ist die Geschichte eines verstockten Griesgrams und Geizkragens, der von drei Geistern besucht wird, welche ihm den tieferen Sinn der Advents- und Weihnachtszeit eröffnen und ihn dem Leben zurückgeben. Es ist zugleich die Geschichte seines Schreibers Cratchit, der mit seiner Familie und einem behinderten Kind an der Grenze des Existenzminimums ums Überleben kämpft, und es ist letztlich die Geschichte all jener Menschen, die Scrooge in seinem ganzen Leben gekannt und wieder vergessen hat.

A Christmas Carol – Ein Weihnachtsmärchen im 21. Jahrhundert

Wir von der Cheernagel-Büüni halten Dickens‘ Weihnachtsmärchen nicht einfach nur für eine hübsche Ergänzung des Advent-Angebots und für eine weitere willkommene Gelegenheit, eine Theaterproduktion auf die Beine zu stellen. Wir sind der Ansicht, dass genau dieses Stück heute mehr gebraucht wird denn je. Dass es keine Lösung ist, wie Scrooge über den Weihnachtsrummel zu meckern und dem ganzen Fest den Rücken zu kehren. Dass einsame Kapitalisten genauso Zuwendung brauchen wie die Working Poor. Dass eine Weihnachtsbotschaft wie «Christmas Carol» nicht ins Kino, ins Fernsehen oder auf DVD gehört, sondern ein gemeinsames Erlebnis für Jung und Alt sein soll. Und dass sie in den kalten Monaten in einer kalten Welt ein wenig Wärme bringen kann, die wir unseren Kinder schenken und die sie ein Leben lang mit sich tragen und weitergeben sollen.

Unser Projekt

Das Weihnachtsmärchen soll jedes Jahr einige wenige Aufführungen in der Mehrzweckhalle von Bachenbülach erleben, eine davon unmittelbar im Anschluss an den Bachenbüler Weihnachtsmarkt, dessen Stimmung es aufnehmen und verstärken kann. Es soll zu einer Tradition werden, auf die sich Alt und Jung jedes Jahr wieder freuen können, und es soll im besten Falle die Wirkung entfalten, die sich Dickens bei seinen Weihnachtsgeschichten vorgestellt hat.